http://www.jars.com

GuitarCodex v.2.2a (Build 001)
Dieses Java Applet nutzt die MIDI-Möglichkeiten von J2SE v1.3.x und benötigt deshalb mindestens das Java-plugin der Version 1.3. Die Noten und Akkorde werden werden vom Standard-Synthesizer Deiner Soundkarte gespielt.
GuitarCodex v.2.2a zeigt Akkorde auf einem Griffbrett als Noten oder wahlweise Intervalle an. Das Programm ermöglicht die Suche nach einem Akkord per Mausklick über das Griffbrett.

Verminderte Noten werden entsprechend angezeigt.

Variable Hintergrundfarben

Umkehrakkorde

Noteninfo werden an Mausposition über dem Griffbrett angezeigt.


Weitere Applets

GuitarCodex 2.2b
Akkorde und Tonleiter wie diese Version. MIDI-Einstellungen werden in einem separaten Fenster dargestellt.

GuitarCodex 2.1
Akkorde und Tonleiter ohne MIDI.

GuitarCodex 1.1
Akkorde ohne Tonleiter und ohne MIDI.

ChordDecoder
Einfache Akkord Suchmaschine.

Ihr Browser unterstützt kein &amplt;APPLET&ampgt; , oder die Einstellungen sind deaktiviert!

Um das Programm nutzen zu können, musst Du die Datei erstmal herunterladen und sie in ein Verzeichnis Deiner Wahl (z.B. c:/microtools) kopieren. Besondere Systemvoraussetzungen sind nicht bekannt. Voraussetzung ist nur ein javafähiger Browser. GuitarCodex ist 'Freeware' und steht für private Zwecke kostenlos zur freien Verfügung.

Parameter:

<APPLET code = "GuitarCodex.class" archive ="gc_v2a.jar" 
width =
"520" height = "595"></APPLET>

Download:

gc_v2a.jar (88KB)

Hinweis:

Dieses Applet kann anhand von RGB-Werten farblich angepasst werden. Die Farbwerte müssen mit <PARAM> eingeleitet werden. Die <PARAM>Tags müssen nach dem <APPLET>Tag gesetzt werden:

<param name= "applet-bgcolor" value="#ffffff" >
<param name= "border-color" value="#000000" >
<param name= "display-bgcolor" value="#00b0b0" >
<param name= "chord-scale-bgcolor" value="#00b0b0" >
<param name= "detail-bgcolor" value="#00b0b0" >
<param name= "scope-bgcolor" value="#00b0b0" >
<param name= "shownote-reset-bgcolor" value="#00b0b0" >
<param name= "midi-bgcolor" value="#00b0b0" >

Sollte einer der <PARAM> Tags fehlen oder falsch gesetzt sein, setzt das Applet diesen Bereich automatisch mit einer weißen Hintergrundfarbe.